Gießerei


Kernmacherei


Formerei


Schmelzbetrieb


GLO-System

Spezialisten für Sphäroguss

Hochwertige Gussteile sind für unsere Wirtschaft immens wichtig, denn ohne sie funktionieren viele Abläufe einfach nicht. Dabei sind Präzisionsteile ebenso wichtig wie maßgefertigte Gussteile. Die international agierende Gießerei der Jürgens GmbH aus Emsdetten arbeitet mit verschiedenen Guss-Verfahren, die eines gemeinsam haben: Sie sind allesamt hochwertig, damit wir unseren Kunden Gussteile in bester Qualität liefern. Unsere Gussteile werden aus Grauguss und Sphäroguss bzw. Kugelgraphitguss (GJS (GGG) und JADI) hergestellt. Hierbei handelt es sich um Verfahren, auf die wir uns bereits seit vielen Jahren spezialisiert haben und die dabei helfen, die Prozesssicherheit in unterschiedlichsten Branchen zu gewährleisten.

Schmelzbetrieb in der Gießerei

Modernste Gusstechnik

Unser breites Leistungsspektrum sowie die Hochwertigkeit der hergestellten Produkte sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit unserer Kunden. Um eine konstant hohe Qualität gewährleisten zu können, sind wir insbesondere auf modernste Guss-Technik angewiesen. Überzeugen Sie sich selbst von den umfangreichen Leistungen, die die Gießerei der Jürgens GmbH zu bieten hat.

Flexible Fertigung, konstante Qualität

In der Produktion von Gussteilen

Wir haben uns mit unserer Gießerei hauptsächlich auf die Fertigung von Gussteilen mittlerer Serien ausgerichtet – völlig unabhängig vom Guss-Verfahren. Dabei können die Gussteile in verschiedenen Produktionsstufen an Sie ausgeliefert werden. Diese reichen vom einfachen Rohguss bis hin zum einbaufertigen Teil aus Sphäroguss. Wenn Sie wünschen, übernehmen wir auch alle abschließenden Arbeiten inklusive der gesamten Endfertigung. Dabei durchlaufen die Endprodukte sämtliche Schritte von der Wärmebehandlung über die mechanische Bearbeitung bis hin zur Farbgebung und der Vormontage kompletter Baugruppen.

Fakten zum Grauguss

Die Gießerei Jürgens bietet auch den handelsüblichen und preiswerten Grauguss an. Mit diesem Gussverfahren hergestellte Gießerei-Produkte, werden auch als Gusseisen mit Lammellengraphit bezeichnet. Der Graphit liegt hier in dünnen, unregelmäßig geformten Lamellen vor.

Bei Belastung wirken diese Lamellen wie Kerben, was jedoch in einer geringen Schlagfestigkeit resultiert. Dafür haben Produkte aus Grauguss eine gute Wärmeleitfähigkeit, was sich für Pfannen eignet sowie eine geringe Wärmeentwicklung, weshalb Grauguss-Produkte bei der Herstellung von Motoren und Zylindern zum Einsatz kommen. Auch die guten Dämpfungseigenschaften, die Vibrationen in den Maschinen aufnehmen, sind von Vorteil.